Susanne Budde

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Coachin EASC * EMDR-Coachin

Herzlich willkommen, ich freue mich, dass Sie hier sind!

         Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und zertifizierte Coachin habe ich mich auf den Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Potentialentfaltung spezialisiert und helfe Ihnen gerne dabei, Ihre mentale Gesundheit zu verbessern und Ihre Lebensqualität zu steigern.  Dabei  greife ich aus einer breiten Palette an Maßnahmen auf die Methoden zu, die ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. 

Ich unterstütze ich Sie dabei, Ängste, Sorgen oder Blockaden zu bewältigen. Im Verlauf unserer Zusammenarbeit werden wir Ihre inneren Ressourcen (neu)entdecken und aktivieren, um Ihre Stärken und Fähigkeiten zu nutzen, Ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen und aktiv zu gestalten. 

Ob es um Beziehungskonflikte, Ängste, Stress, Depressionen oder andere  Herausforderungen geht, bin ich gerne für Sie da. Mit einer ganzheitlichen Herangehensweise und einer individuell abgestimmten Vorgehensweise helfe ich Ihnen, die innere Balance wiederzufinden und zu festigen.

 Wenn Sie Unterstützung suchen, um Ihr psychisches Wohlbefinden zu stärken oder auch dabei, Ihre Ziele zu verwirklichen, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich auf unser Kennenlernen! 

EMDR



ist eine psychotherapeutische Methode, die in den 80er Jahren von der US-Psychologin Francine Shapiro entwickelt wurde und ursprünglich hauptsächlich zur Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen und anderen Traumafolgestörungen eingesetzt wurde. Mittlerweile ist jedoch der Nutzen bei verschiedensten anderen psychischen Gesundheitsstörungen belegt. Die Therapie basiert auf der Idee, dass (auch unbewusste) traumatische Erfahrungen zu blockierten und gestörten Erinnerungen führen können. 

Die Hauptkomponente von EMDR ist daher die gezielte Bilddesensibilierung und Verarbeitung von belastenden Erinnerungen, um Blockaden zu lösen und die Verarbeitung traumatischer Erinnerungen zu fördern. Sie bietet damit eine kraftvolle und hochwirksame Möglichkeit, traumatische Prägungen aufzulösen und hinter sich zu lassen.





Ein individuelles und maßgeschneidertes Gesundheitsmanagement für Firmen, das sich auf die psychische Gesundheit der Mitarbeiter konzentriert, ist heutzutage wichtiger denn je. Ein solches Programm lässt sich am besten auf drei Säulen aufbauen: 

Prävention -  Intervention - Unterstützung


Diese ganzheitliche Herangehensweise gewährleistet nicht nur die Förderung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz, sondern trägt auch dazu bei, ein unterstützendes und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen und die emotionale Bindung der Mitarbeiter zu erhöhen, um so dem Fachkräftemangel aktiv vorzubeugen.


Anmeldung zum Newsletter


Hier gibt es regelmäßig Neuigkeiten über  aktuelle Termin, anstehende Workshops oder Seminare sowie neue Blockbeiträge. 

Wie ich arbeite

Bestimmte Lebensthemen wie Schwierigkeiten im Job, Mobbing, Über- oder Unterforderung, Beziehungsprobleme, Trennungen oder Krankheit können uns von unserem Lebensweg abbringen und Krisen auslösen, aus denen man allein nur schwer wieder herauskommt. Wenn man nicht weiß, wie es weitergehen soll, fühlt man sich handlungsunfähig oder wie ferngesteuert und ist nicht fähig, notwendige Entscheidungen zu treffen. Manchmal sind es nur kleine Veränderungen, minimale Impulse oder eine andere Sichtweise, die dazu beitragen, das Leben positiv zu verändern und wieder lebenswert zu machen.

Ich arbeite mit Methoden der humanistischen Psychotherapie, vorwiegend der klientzentrierten Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers, der davon ausging, dass jeder Mensch über die natürliche Neigung und das Potential verfügt, sich selbst zu verwirklichen. Auch Elemente der Gestalttherapie nach Fritz Pearls und der Verhaltenstherapie fließen in meine Arbeit ein. Mit all diesen Verfahren lässt sich die Methode des EMDR (Eye Movement Desensitization und Reprocessing), entwickelt von der amerikanischen Psychologin Dr. Francine Shapiro, hervorragend und hocheffizient kombinieren, um schnell und effektiv helfen zu können.

Ich verfolge einen integralen Ansatz, was bedeutet, dass ich den Menschen, der zu mit kommt, nicht allein mit seinem jeweiligen Thema isoliert betrachte, sondern immer als ganzheitliches Wesen, im Kontext zur Persönlichkeit und dem Umfeld, in dem sich jemand bewegt. Denn wir agieren bzw. reagieren immer in Bezug auf die Erfordernisse und Anforderungen, die seitens unser Umwelt, der Familie oder der Arbeit an uns gestellt werden.

Es ist mir ein Herzensanliegen, Menschen wieder in ihre Energie und Stärke zu führen und effektiv Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, damit sie ihren Lebensweg kraftvoll und voller Freude weiter verfolgen können.

  

Durch die Kombination von umfangreichen Ausbildungen im Bereich Therapie, Coaching sowie der hocheffizienten Methode des EMDR stehe ich dir mit einem breiten Spektrum an Methoden und Möglichkeiten für die effektive Lösung deines Themas zur Verfügung.